Arcadia All-Florida Championship Rodeo – das verspricht Spannung, Nervenkitzel, perfekte Körperbeherrschung, Top-Sport höchster Güte und ein Spektakel mit besten Entertainment-Qualitäten. Vom 10. bis 13. März 2016 findet die 88. Saison statt, denn das Rodeo wurde in Arcadia erstmals 1928 ausgetragen. Und diesmal wird es noch größer, besser und actionreicher. Alles, was Rodeo so faszinierend und aufregend macht wird geboten: Rodeo-Reiten mit und ohne Sattel, Stier-Wrestling, Bullenreiten, um nur einige Angebote zu nennen. Und natürlich wird an die Kids auch gedacht, für deren Spaß ausreichend gesorgt wird. Also, Stetson auf, Cowboystiefel an und sattelfertig machen.

Rodeo Arena, Arcadia, 124 Heard Street | Arcadia, FL 34266
Vom 10. bis 13. März 2016
Weitere Infos unter arcadiarodeo.com

QUELLEBild: Eberhard Robert Kopp / pixelio.de
Vorheriger ArtikelLebensgefährliche Aktion: Vom Haken gelassen
Nächster ArtikelEcht tierisch, wie hier gesurft wird

Der Journalist erlernte sein journalistisches Handwerk mit einem zweijährigen Volontariat bei Europas größter Tageszeitung „Bild“. Anschließend arbeitete er dort erfolgreich mehrere Jahre als Polizeireporter, wurde später Nachrichtenleiter bei SAT.1, Chef vom Dienst beim Ski-Magazin und wechselte dann als Chefredakteur zu einem Tochterunternehmen des Heinrich Bauer Verlages, Europas größtem Zeitschriften-Verlag, wo er über Jahre hinweg hochauflagige Titel erfolgreich führte.

Ab 2001 verlagerte Eichler den Fokus auf Corporate Publishing, kreierte für Europas größten Finanz-Strukturvertrieb ein Monatsmagazin, welches zur Benchmark in der Branche wurde. Aktuell führt er Hamburgs größte freie Monats-Zeitung, leitet ein weiteres von ihm kreiertes Vertriebs-Magazin im Finanzberatungssektor und arbeitet parallel mit Nachdruck am Erfolg von EASYLIVING.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT